Hochlage in der Praxis - wie zählt man das denn nun?

Geschrieben von Kathinka am 13. Mai 2018, 16:44
Als Antwort auf: Re: Re: Re: Wann kann ich ausschließen schwanger zu sein? geschrieben von Katharina

Liebe Katharina!

> Nach dem Schleimhöhepunkt ist deine Temperatur angestiegen. (25.-27.
> Zyklustag / 10.-12. Mai) Noch ist dein Temperaturanstieg nicht so weit
> vorangeschritten, dass wir wissen, ob die sicher unfruchtbare Zeit begonnen
> hat. Also ob der Eisprung wirklich schon vorbei ist.

Heute ist die Temperatur nochmal hoch. Heißt das, die Hochlage ist bestätigt? Falls ja, wie zählt man das denn nun, wann hat die Hochlage dann angefangen?
Nochmal den Link zum Zyklus: http://online-zyklen.net/zyklus.php?zyklus_nr=4035&passID=782451827553211

> Angenommen, morgen Abend ist sicher, dass der Eisprung vorbei ist: Dann
> kannst du ca. ab dem 20./21.5. den Bluttest machen lassen.

Falls also die Hochlage jetzt bestätigt ist, gilt der Eisprung auch als "vorbei" und ich könnte am 20./21. im Blut testen, oder?


Ich danke für die Nachhilfe! Ich verspreche auch nicht immer soviel zu posten wie in den letzten zwei Tagen ;)

Kathinka


Antworten:

[ Kinderwunschforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Traumgewichtforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]