Re: Re: ufff, nur 4 Tage Tieflage?

Geschrieben von sarah am 22. November 2016, 08:50
Als Antwort auf: Re: ufff, nur 4 Tage Tieflage? geschrieben von Katharina

Die Temperatur scheint oben zu bleiben - aber somit hätte ich wirklich nur 4 Tage zusammenhängend unter 36.5. Schön klammern sollte man sich die Kurven ja nicht...Samstag-morgen erhöhte könnte ich begründen durch Stress aber Sonntag auch noch? Hmmm...








> Liebe Sarah,
>
> du machst es aber spannend mit deinem Zyklus. ;-)
>
> Dass der Stress am 11.11. abends/ nachts die Temperatur am nächsten Morgen
> hochscheucht, ist durchaus möglich. Den 9. Zyklustag könntest du also
> klammern. (Allerdings nur, wenn du den Stress am Vortag mit ins Blatt
> einträgst.) Unschlüssig bin ich, was wir mit deinem 15. und 17. Zyklustag
> machen. Am 15. ZT hast du eine Stunde später gemessen als sonst. Das
> könnte die Erhöhung erklären. Der Alkohol und die kurze Schlafensszeit
> in der Nacht zum 17. ZT sind auf jeden Fall ein Grund, auch diesen Wert zu
> klammern. So aber hätten wir momentan noch gar keinen Temperaturanstieg zu
> vermelden. Dabei würde der Anstieg so hübsch dort hin passen. Auch die
> eine niedrigere Temperatur am 16. ZT wäre kein Problem. (EINE Messung darf
> während des Anstiegs runterfallen.) Ich bin sehr gespannt, wie es sich
> jetzt bei dir weiter entwickelt. Bitte halte uns weiter auf dem Laufenden.
>
> Liebe Grüße,
> Katharina :-)
>
>
>
> > Liebe Alle
> >
> > Heute morgen mit 36.71 Tempi aufgewacht. Somit hätte ich nur 4 Tage
> > Tieflage- das ist nicht so gut oder? Es sollten ja 6 sein...
> >
> > http://online-zyklen.net/zyklus.php?zyklus_nr=3931&passID=946398528360592



Antworten:

[ Kinderwunschforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Traumgewichtforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]