Re: SST positiv - bitte um Hilfe :-)

Geschrieben von Tabea am 11. Dezember 2018, 20:37
Als Antwort auf: SST positiv - bitte um Hilfe :-) geschrieben von Kathinka

Liebe Kathinka,

erstmal herzlichen Glückwunsch :)

Dass eure Freude dieses Mal noch etwas vorsichtig ist, kann ich gut verstehen.

Bzgl. Fliegen und Schwangerschaft habe ich leider keine Ahnung, bin aber hier auf eine paar Infos gestoßen: https://www.fruehschwangerschaft.net/fliegen/

Evtl. hilft euch das bei eurer Entscheidungsfindung.
Wenn ich das richtig sehe, gibt es da wohl keine eindeutige Meinung.

Gruß
Tabea


> Ihr Lieben,
>
> heute Morgen habe ich einen SST gemacht - positiv.
> Für alle Interessierten hier der Zyklus dazu:
> http://online-zyklen.net/zyklus.php?zyklus_nr=4059&passID=363693553064203
>
> Und jetzt brauche ich eure Hilfe, bitte!
> Natürlich freuen wir uns sehr, nur ist es eine sehr vorsichtige Freude.
> Denn vor genau einem Jahr (kurios sogar, dass der Zyklus am exakt selben
> Tag begonnen hat) bin ich zum ersten Mal schwanger geworden. Leider hat
> sich dann nichts entwickelt, außer einer großen schwarzen Blase ;-)
>
> Daher sind wir nun natürlich etwas vorsichtiger mit dem Freuen. Und auch
> etwas vorsichtiger mit den Gedanken. Letztes Jahr haben wir alles sehr
> locker genommen, sind über Weihnachten an den Strand gefahren etc (wir
> leben in Brasilien).
> Jetzt wissen wir gar nicht was richtig ist. Eigentlich wollen wir am
> Sonntag nach Deutschland fliegen. Nur hab ich schon so oft gelesen, dass es
> Zweifel gibt ob der niedrigere Sauerstoffgehalt bei Langstreckenflügen
> (höhere Höhe, weniger Sauerstoff, 12h lang) negativen Einfluss haben kann
> durch Sauerstoffunterversorgung. Und mir ist tatsächlich auch schon mal
> ordentlich schwindelig geworden in der Vergangenheit, sodass sie mir
> Sauerstoff verpasst haben bei einem dieser Nachtflüge.
>
> Natürlich wollen wir unsere Familien sehen. Aber vor allem wollen wir
> wirklich nichts riskieren.
>
> Wisst ihr etwas zu dem Thema? Natürlich habe ich oft schon gegoogelt und
> geschaut, nur finde ich oberflächliche Artikel wenig beruhigend....
>
> Ich wäre sehr dankbar für eure Rückmeldungen, wir müssen uns nun
> entscheiden.
>
> Ganz liebe Grüße
> Kathinka



Antworten:

[ Kinderwunschforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Traumgewichtforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]