an Katharina

Geschrieben von Claudia am 5. Februar 2019, 20:13
Als Antwort auf: Re: Re: Re: ES am 29.01. (ZT30) - hat sich wohl doch verschoben!? geschrieben von Katharina

Liebe Katharina!

> dieser Ovulationstest verwirrt mich sehr. Dein Zervixschleim spricht eine
> völlig andere Sprache. Demnach wärst du heute bereits am 20.
> Hochlagentag, also höchstwahrscheinlich schwanger.

Ich war/bin genauso verwundert. Daher habe ich wegen eines neuerlichen Ovulationstests gefragt. Denn diese Tests werden auch zum "Orakeln" verwendet; also sozusagen als Schwangerschaftstest. LH und Betahcg sind recht ähnlich, und die Ovulationstests schlagen daher oft auch bei einer Schwangerschaft an.
Allerdings verwirrt mich jetzt noch mehr, dass die späteren Tests wieder negativ waren.


Ich sehe folgende Möglichkeiten:


Es bleibt auf jeden Fall spannend. :-)

Liebe Grüße,
Claudia


Antworten:

[ Kinderwunschforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Traumgewichtforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]