Re: Re: Wochenmeldung tatsächlich mal am Freitag

Geschrieben von Tabea am 22. November 2018, 20:31
Als Antwort auf: Re: Wochenmeldung tatsächlich mal am Freitag geschrieben von Tamara

Liebe Tami,

ich glaube Männer ticken anders. Mein Mann steigt schon auch fast jeden Tag auf die Waage aber er lässt sich dann doch nicht davon abhalten es sich gut gehen zu lassen. Wenn es ihm dann zu hoch wird, dann werden 1 bis 2 Tage gefastet und alles purzelt wieder nach unten. Und dann bleibt es einfach etwas weiter unten usw. Ich glaube sein Stoffewechsel funktioniert da auch hervorragend.

Ich finde das immer wieder sehr gemein, weil ich wirklich kämpfen muss und vor allem in der zweiten Zyklusphase immer sehr viel Wasser eingelagert wird....

LG
Tabea

> Hi Tabeus,
>
> zu deinem "zum Glück sieht man ja die höheren Werte während der Woche
> nicht :) ":
> Ich bin genau umgekehrt. Ich brauch einerseits das Wissen, dass ich hier
> posten muss. Sonst hätt ich gestern am Abend nämlich schon zugeschlagen,
> denn Freitagabend ist ja fast schon Samstag. Und eigentlich ist
> Freitagmittag ja schon fast Freitagabend, und der ist ja schon fast
> Samstag, also ist Freitagmittag eigentlich auch schon Samstag ...).
> Und andererseits brauch ich aber, ganz wichtig für mich, den täglichen
> Fortschritt auf der Waage. Das ist Motivation für mich. Ich weiß, dass
> ich nach dem Wochenende sehr hoch bin, weil ich mir die zwei Tage einfach
> alles gönne. Am Montag seh ich dann die hohe Zahl, und ich weiß, dass ich
> bis Samstag runter MUSS und runter KANN. Dann sehe ich Dienstag den ersten
> Fortschritt. Mittwoch gehts um ein weiteres halbes Kilo runter, Donnerstag
> wieder ein Stückerl weiter, Freitag gehts in die Zielgerade, und da bin
> ich meist am Stand der Vorwoche. Und dann kommt das Finish für Samstag.
> Diese täglichen Erfolge geben mir den Ansporn, weiterzumachen. Wenn ich
> die ganze Woche nur "nein" sagen müsste und keine Belohnung (in Form von
> Erfolg) dafür bekomme, tät ich vermutlich nicht durchhalten.
> Ich will dich nicht zu meiner Form überreden, weil ich finde, dass jede/-r
> für sich selbst den passenden Weg finden muss. Aber ich bin neugierig:
> Wenn du diese täglichen Mini-Erfolge nicht hast: Wie motivierst du dich
> dann die ganze Woche? Nur mit dem Satz "Am Freitag steig ich auf die Waage,
> und dann wird es vielleicht weniger sein"? Was hält dich die ganze Woche
> bei der Stange?
>
> Apflische und neugierige Grüße von deiner Tami :)



Antworten:

[ Traumgewichtforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Kinderwunschforum ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]