wieder da, mit umgekehrtem Vorzeichen

Geschrieben von Henny am 7. April 2015, 22:01

Hallo zusammen,

ich hoffe Ihr hattet alle schöne Feiertage und habt das Fastenbrechen/den Osterschmaus ohne größere Krisen überstanden ;-). Auch für mich ein guter Zeitpunkt, mich in diesem Forum wieder zurückzumelden. Wie schon 2013 mit umgekehrtem Vorzeichen, das heißt mein Ziel ist es, in der Schwangerschaft nicht allzu viel zuzunehmen. Leider liegt mein Ausgangsgewicht diesmal mit 75kg bereits 8kg höher als letztes Mal :-(. Da ich damit medizinisch gesehen schon übergewichtig bin (BMI 26,6), wäre eine Begrenzung der Zunahme auf 6-8 Kilo aus Sicht der Ärzte erstrebenswert. Ich persönlich will versuchen, nicht über die 82kg-Marke zu kommen, und zwar mit ausgewogener Ernährung und weitgehendem Verzicht auf Süßigkeiten. Beides klappt seit ein paar Tagen schon ganz gut, hoffentlich geht es so weiter. Werde mich wöchentlich hier melden und kurz berichten :-)

@Claudia, wenn du mal wieder vorbeischaust, würde ich mich sehr über einen Ticker freuen. Man müsste eigentlich nur den alten von gaaaanz unten wieder hochholen und gewichtsmäßig anpassen :-).

Hier noch mal die Kurzfassung:
Aktuelles Gewicht: 75,0kg
Ziel: 82,0kg (bis 18.10.15)

LG und frohes Schnecken,

Henny


Antworten:

[ Traumgewichtforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Kinderwunschforum ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]