Re: Re: Re: Re: Re: S nach X ?

Geschrieben von Katharina am 29. März 2018, 20:58
Als Antwort auf: Re: Re: Re: Re: S nach X ? geschrieben von Claudia

Liebe Claudia,

> > Steht das nicht unter dem Stichwort "Glas-Wasser-Probe" sogar im
> > Rötzerbuch? Bilde mir ein, dass ich es von da weiß.
>
> So weit ich mich erinnere ohne Temperaturangabe; aber ich werde bei
> Gelegenheit mal nachschauen ...

Okay, das mit der Temperatur ist von mir bzw. meinem Mann. Denn wie soll Eiweiß ausflocken, wenn es nicht so weit erhitzt wird, dass es gerinnen kann? Und es gerinnt bei knapp unter 43°C.

> > Also, wenn ich Flocken UND Schleimfäden finden würde, dann würde ich
> > sicherheitshalber davon ausgehen, dass es sich auch wirklich um Sperma
> UND
> > Zervixschleim handelt.
>
> Die Herausforderung ist nicht im "ich finde beides", sondern im "ich finde
> Flocken". Denn wie stelle ich sicher, dass nicht zwischen den Flocken noch
> irgendwo Fäden sind, die ich halt nur grad nicht sehe?

Uff, gute Frage. Keine Ahnung. Ich hab das selber nie ausprobiert, weil es bei mir immer eindeutig war oder aber nicht drauf ankam, es unterscheiden zu müssen. Muttermund ausstreifen zur Ergänzung? Das würde die Sicherheit erhöhen.

Liebe Grüße,
Katharina


Antworten:

[ Kinderwunschforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Traumgewichtforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]