Re: Re: Re: soo langer Zyklus...

Geschrieben von Janine am 16. September 2016, 14:29
Als Antwort auf: Re: Re: soo langer Zyklus... geschrieben von Tabea


Hallo Tabea und Claudia,

Ja leider habe ich die Pille einige Jahre genommen…
Magnesium nehme ich eig. regelmäßig, mit dem Mönchspfeffer bin ich etwas schlampig, werde jetzt aber wieder mehr drauf achten, außerdem habe ich Vitamintabletten für „ab Kinderwunsch bis Ende 12. Woche“ .
Ich bin so ein bisschen ein Angsthase bei Nadeln, daher habe ich bis jetzt noch kein Blutbild machen lassen, jedoch werde ich das jetzt endlich in Angriff nehmen.
Danke für die Werte-Liste, werde ich so an meinen Arzt weitergeben.

28-Tage Zyklen müssen es eh nicht sein, ich würde mich auch mit mehr zufrieden geben, nur 6 Monate ist dann doch zu lange.

Ich finde es auch schlimm, dass niemand vorher etwas sagt. Ich hätte wohl genauer darüber nachgedacht wenn mein Arzt etwas angedeutet hätte.

Bei meinem Zyklus merkt man stark die Uhrzeit, anscheinend ist 4 Uhr für meinen Körper zu früh, so tief wie meine Temperatur ist. Bin gespannt ob an meinen freien Tagen, Sonntag und Montag, die Temperstur wieder oben ist.

Wünsche euch ein schönes Wochenende,
Liebe Grüße Janine



Antworten:

[ Kinderwunschforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Traumgewichtforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]