Re: jetzt gehts ins Detail

Geschrieben von Claudia am 6. September 2016, 12:08
Als Antwort auf: jetzt gehts ins Detail geschrieben von Sandra

Liebe Sandra!

Als Mensch und aus eigener Erfahrung ;-) schreibe ich dir, dass ich gut nachempfinden kann, dass ihr nach Tag 6 nicht immer nur ins Kino gehen wollt. ;-)
Als Zyklus-Kennerin muss ich dir leider sagen, dass du erst ab frühestens dem 13. Zyklus über Tag 6 hinausgehen darfst. Nunja, "dürfen" ist ein hartes Wort. Verbieten kann es dir natürlich niemand. Aber umgekehrt ist es dann natürlich nicht fair zu sagen "ich bin mit Zyklusbeobachtungen ungewollt schwanger geworden", wenn du am 10. Tag den Abend romantisch gestaltet hast ...
Mein persönlicher Senf: Kondome bedeuten zwar eine Vergrößerung das Müllbergs, aber bis zum 13. Zyklus sind sie eine angenehme Unterstützung für den Zyklusbeginn.


> Schleim nehme ich immer vom MM, weil ich sonst oft gar nichts finde.

Darf ich eine indiskrete Frage stellen? Achwas, das Forum ist für indiskrete Fragen da. Du musst sie ja nicht beantworten. ;-)
Und zwar: Hast du vorher die Pille genommen, wenn ja, wie lang?
Die Pille ist ein Vitamin- und Magnesiumräuber. Wenn du also einige Zeit die Pille genommen hast (nicht nur ein Monat, weil du sie nicht vertragen hast; sondern über mehrere Monate/Jahre hindurch), dann ist dein Körper jetzt damit beschäftigt, seine Depots wieder aufzufüllen. Du kannst ihn dabei unterstützen, indem du bewusst vitaminreiche Nahrung und Magnesium zu dir nimmst.

Wie ich da jetzt drauf gekommen bin? Magnesium ist ein Schleimverbesserer. Vielleicht hast du einfach zu wenig Magnesium. Und falls du vorher die Pille genommen hast, ist das höchstwahrscheinlich der Fall. Schau dir mal den Abschnitt über Magnesium in den Informationen an. Leiste dir bitte wirklich das gute Magnesium aus der Apotheke. Und die Dosierung bitte wirklich so, wie dein Körper es braucht, sprich ausprobieren.


> > Rücknummerierung: 1 auf den 23. Tag, 2 auf 22, 3 auf 21, ... 6 auf 18.
> > Tag.
>
> Das ist der Punkt den ich nicht verstehe, warum hast du den 23ZT gewählt
> und nicht mit dem 26 ZT angefangen?

Du bist echt gut für eine Anfängerin! Und das meine ich ernst!
Man sucht den letzten niedrigen Wert. Und nach dem 26. Tag gehts steil hinauf. Du kannst auch den 26. Tag für den Einser wählen und 2 dann auf den 25. Tag, ...
So würden vermutlich auch die meisten Leute auswerten, und das ist vollkommen korrekt.

Ich war hier schon im Fortgeschrittenen-Modus. Und zwar sieht man - wenn man genauer schaut -, dass man auch schon ab 23 zurücknummerieren kann. Es geht sich genauso aus. Und es ist ebenfalls richtig.

Das ist also - wenn ich die zwei Varianten gegenüberstelle - egal. Oder doch nicht? ;-)

Schauen wir mal, was sich ändert: Im ersten Fall ist die Basislinie bei 36,5. Im zweiten Fall ist sie bei 36,4. Das sieht auf den ersten Blick nach "ist immer noch egal" aus. Ist es auch. Nämlich in deinem konkreten Fall hier. Du hast so einen immensen Anstieg und so eine riesige Temperaturdifferenz zur Basislinie, dass du die verlangten zwei Kasterln (0,2 Grad) zur Basislinie locker schaffst.

Wenn du allerdings mit dem dritten Kringel (bei dem schaut man ja immer, wie weit es über der Basislinie ist) nicht die nötigen 0.2 Grad Differenz gehabt hättest, hättest du einen Tag länger warten müssen. Wenn du also beispielsweise beim dritten Kringel auf 36,6 gewesen wärst mit der Basislinie auf 36.5, hättest du ein viertes Kringel abwarten müssen. Also einen Tag mehr Wartezeit.
Meine Variante hat die Basislinie um ein Kasterl hinuntergedrückt. Mit 36,6 hättest du die notwendigen 0.2 Differenz zur Basislinie und hättest bereits am Abend des dritten Kringeltages dich auf deinen Partner stürzen können. ;-)

Das geht natürlich nur, wenn man korrekt auswertet. Ansonsten belügt man sich ja selbst. Das Hinunterdrücken der Basislinie - das ich gemacht habe - muss mit rechten Dingen vor sich gehen. Schummeln gilt nicht.
Meistens geht es auch gar nicht. Schau mal in deinem vorigen Zyklus: Da komm ich einfach nicht weiter hinunter.

In diesem aktuellen Zyklus hat sich einfach diese zweite Variante angeboten. Falls du mit der Temperatur nicht so hoch gewesen wärst, hätte diese Variante dir eventuell einen Tag früher freigeben können.
Gebraucht hast du's hier nicht, also war es nur eine Gedankenspielerei. Du kannst gerne auch deine Auswertung eintragen mit der Rücknummerierung ab dem 26. Tag. Die ist genauso richtig!



> PS Wenn sich jemals die Frage nach einem eigenem Forum stellt, würde ich
> einen neutralen Oberbegriff zB Zyklen wählen, denn alles andere sind
> besondere Lebensabschnitte

Genial - DANKE!!!! Du hast vollkommen recht! Denn die Sonderfall-Frauen (und Männer!) sehen ja ohnedies, dass es ein eigenes Forum für den Sonderfall gibt. Danke!

Liebe Grüße,
Claudia


Antworten:

[ Kinderwunschforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Traumgewichtforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]