Re: Re: Re: Re: Perchtenlauf

Geschrieben von Katharina am 21. Dezember 2018, 22:12
Als Antwort auf: Re: Re: Re: Perchtenlauf geschrieben von Tamara

Liebe Tami,

danke für deine Erklärung. :-)

Dann wünsche ich dir jetzt starke Nerven für die Weihnachtstage. Bzw. für den anschließenden Gang auf die Waage...

Liebe Grüße,
Katharina :-)

> Hi Katharina,
> das sind zwei Punkte, Montag und die Schokokrampusse.
> Den Montag hab ich normal gegessen statt mich wieder auf Äpfel umgestellt.
> Da hat die Motivation gefehlt.
> Der Perchtenlauf ... also da waren nach dem 5. Dezember die
> Schokolade-Krampusse zum halben Preis angeschrieben. Mein Guter hat
> gemeint, dass er welche will. Ich hab dann aufgerundet und 10 Stück
> genommen. Zehn! Okay, die meisten gibts noch. Aber ich glaube zwei haben
> wir sofort verdrückt. Einfach weil sie da waren. :( Und das hat die Waage
> glaub ich krumm genommen. Zu Recht.
> Und auf Perchtenlauf sind wir gekommen, weil mein Guter beim Heimkommen
> gefragt hat, wo sie sind. Waren eh nicht zu übersehen. Aber wenn er schon
> so blind ist, habe ich sie dann halt so richtig perchtenlaufmäßig auf dem
> Boden aufmarschieren lassen. Zehn Schokoladekrampusse.
> Hat nett ausgesehen. Auf der Waage wars dann weniger nett. Obwohls wie
> gesagt die meisten noch gibt.
>
> Apflische Grüße von eurer Tami :)



Antworten:

[ Traumgewichtforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Kinderwunschforum ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]