Re: @ Erika: Schon 26 Hochlagentage! :-)

Geschrieben von Erika am 9. Dezember 2018, 22:40
Als Antwort auf: @ Erika: Schon 26 Hochlagentage! :-) geschrieben von Claudia

Liebe Claudia,

danke für deine Antwort. Habe glaube ich mittlerweile gut herausgefunden, dass ich ca. 3 min. tatsächlich teste muss, bis die Tempi stabil angezeigt wird. Ich denke, dass ich das ganz am Anfang des Zykluses nicht gemacht habe, aber sicher nicht so lange...also sicher nicht bis zum 27.ZK..

Zu den SST: Ich habe ein paar Billi-David-SST-Tests daheim (10er), dich ich verwendet habe... Keine teuren Tests also :) Hatte nur einmal den Clearblue verwendet.

Aufgrund der Kurve zweifle ich gerade daran, ob ich überhaupt in der Hochlage bin oder ob ich gar keinen ES hatte!? Haber der Ovu-Test (Clearblue Digital mit Smiley) hat ja auch positiv angezeigt!? Die Temperatur ist aber ja nicht ganz so wahnsinnig arg hochgegangen...

Bzgl. Symptomen merke ich nicht wirklich was... keine Veränderung an den Brüsten z.B.

Mens habe ich aber immer noch nicht bekommen... Mal sehen wies weitergeht :D

LG,
Erika








> Liebe Erika!
>
> > also ich bin so langsam immer mehr verunsichert... Zweifle gerade sogar
> > daran, dass ich die Temperatur richtig messe!??? Ich habe einen
> Thermometer
> > mit nur einer Nachkomma-Stelle und versuche schon so 3 Min. zu messen.
> Bin
> > mir allerdings nicht so sicher, ob ich am Anfang auch so lange gemessen
> > habe oder vielleicht etwas kürzer!?
>
> Falls du anders gemessen hast: Ab wann meinst du, dass du anders
> gemessen hast?
> Wenn es seit dem 27. Zyklustag war, dann hast du vielleicht den Anstieg nur
> durch eine andere Messart "erreicht". Wenn seit einem anderen Zyklustag,
> dann hat es sich nicht ausgewirkt.
> Du kannst aber - wenn du mal Zeit hast - ein paar Mal hintereinander
> messen. Leg dich dazu einfach mal eine Stunde hin, träume vor dich hin
> oder lies ein Buch, oder du startest das Ganze in der Früh nach dem
> Aufwachen. Nimm dir das Thermometer und miss zunächst mal 3 Minuten, dann
> 5 Minuten, dann 10 Minuten. Und vielleicht auch kürzer: 1 Minute und 2
> Minuten. Und vergleiche. Wie groß sind die Unterschiede? Würde es sich
> auf die Kurve auswirken?
> Du wirst so recht schnell herausfinden, ab wann sich der Wert auf deinem
> Thermometer nicht mehr ändert und was somit deine Mindest-Messzeit sein
> sollte.
>
>
> Merkst du im Laufe des Zyklus Veränderungen an deinem Körper? Bei mir ist
> die Brust im ersten Zyklusteil viel weicher; in der Hochlage ist sie
> voller, sodass ich mich immer wieder frage, warum ich BHs zu klein kaufe.
> Mit der nächsten Regelblutung passen sie aber wieder. :-)
> Kannst du im Moment irgend etwas in der Art an dir beobachten? Sprich
> Symptome, die du für dich dem ersten oder dem zweiten Zyklusteil
> zuordnest?
>
>
> > Heute war der SST außerdem wieder negativ (DavidTest 10er).
>
> Ich glaube, ich kaufe mir Aktien. :-))) Der Absatz an Schwangerschaftstests
> dürfte gerade rasant steigen - welche kaufst du als Nächstes? ;-) Oder
> zählt das dann als Insiderhandel - das wäre dann ja strafbar. :-)
>
>
> Ich halte dir weiterhin ganz fest meine beiden Däumchen und die großen
> Zehen!
> Und ich biete auch noch die Däumchen meiner zwei Igel, die ich aufpäppel.
> Wenn die dir nicht brav Daumen halten, bekommen sie keine Knusperkissen
> mehr. ;-)
>
> Liebe Grüße,
> Claudia


Antworten:

[ Kinderwunschforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Traumgewichtforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]