Re: SST positiv

Geschrieben von Tabea am 11. Februar 2019, 17:46
Als Antwort auf: SST positiv geschrieben von Erika

Liebe Erika,

herzliche Glückwünsche auch von mir.

Wenn du absolute Sicherheit haben willst, dann kannst du ja bei deinem Frauenarzt per Blutabnahme die Schwangerschaft bestätigen lassen.

Gruß
Tabea


> Liebe alle,
> als ich am Montag beim Frauenarzt war, sagte meine Ärztin, dass alles
> super aussieht. Die Gebärmutter-Schleimhaut war hoch aufgebaut und sie
> sagte auch es könnte sein, dass ein ES war. Das müsste nach meiner
> Berechnung an ES+6 gewesen sein. Ich glaube ich bin jetzt ES+11, da ich ja
> erst am 30.01. so einen richtigen Anstieg hatte und die Tempi dann schön
> oben geblieben ist.
>
> Ein SST von David und OneStep haben heute morgen ganz leicht eine Linie
> gezeigt. Der Clearblue mit Wochenbestimmung hat angezeigt "schwanger -
> 1-2Wochen". Kann das sein??? Ich kann es irgendwie kaum glauben!!!
>
> Wenn es wirklich wahr ist:
> Wie kann ich jetzt alles richtig machen? Ich will, dass es dabei bleibt,
> dass ich schwanger bin!
>
> LG,
> E



Antworten:

[ Kinderwunschforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Traumgewichtforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]