Re: Zysten- Erfahrungen?

Geschrieben von Katharina am 5. Juni 2018, 19:31
Als Antwort auf: Zysten- Erfahrungen? geschrieben von Anna

Liebe Anna,

eigene Erfahrungen mit Zysten habe ich (zum Glück) nicht. Generell ist es bei medizinischen Sachen oft sinnvoll, erstmal abzuwarten, wie es sich von selbst entwickelt, bevor man irgendwas macht. Wenn ich es richtig verstanden habe, hast du jetzt aber schon 3 Jahre lang gewartet und die Zysten sind in dieser Zeit nicht verschwunden. Dass sie nach so langer Zeit durch noch längeres Warten von allein wieder verschwinden, ist eher unwahrscheinlich.

Ich hab grad mal mein Homöopathiebuch gefragt, ob es zu Zysten was zu sagen weiß. Da sind drei verschiedene Mittel gegen Eierstockzysten vorgestellt. Wenn das was für dich ist, schreibe ich dir gern mehr dazu. Man soll das Mittel dann über 3-4 Zyklen einnehmen. Das könnte eine Möglichkeit jenseits einer OP sein.

Ob es noch andere Möglichkeiten gibt, weiß ich leider nicht. Da ist hoffentlich jemand anderes hier aus der Runde ein bisschen schlauer als ich.

Liebe Grüße und vor allem: Gute Besserung für deine Schmerzen!
Katharina



Antworten:

[ Kinderwunschforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Traumgewichtforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]