Re: Re: Re: Unser 2. Kind wird kommen

Geschrieben von Katharina am 19. August 2017, 22:19
Als Antwort auf: Re: Re: Unser 2. Kind wird kommen geschrieben von Sandrina

Liebe Sandrina,

lass uns die weiteren Gespräche zu dem Thema mal bitte ins Nebenforum verlagern.

Ich wünsche dir alles Gute! Viel Ruhe und Entspannung. Und natürlich vor allem, dass die Blutungen jetzt Ruhe geben und du dich nicht nochmal ängstigen musst.


Ja, bei uns wäre das die Nummer drei. Jetzt hab ich gestern schlimme Nachrichten in Sachen Job bekommen. Keine Ahnung, wie es jetzt in den nächsten Monaten weiter geht. Ich muss das alles erstmal verdauen. Und dann müssen wir überlegen, ob wir unter diesen Umständen trotzdem anfangen zu basteln, oder ob uns das grad zu riskant ist. :-( Schlimm, dass man sich solche Fragen überhaupt stellen muss. Ein Kind als Risiko betrachten, statt als Glück... Mal schauen, wo es mit uns hingeht.......

Liebe Grüße,
Katharina



> Vielen Dank liebe Katharina!
>
> So und einen Tag nachdem ich euch geschrieben habe, hatte ich eine leichte
> Blutung. Bin jetzt krank geschrieben aber hat sich alles soweit beruhigt.
> Jetzt bin ich gespannt auf den ersten Ultraschall und hoffe, dass dort
> alles passt. Ich fühle mich mal ansonsten ganz wohl und die
> Schwangerschaftssymptome zeigen mir, dass alles noch intakt ist.
>
> Mei wie nett...euer drittes bin ich da richtig? Dann ganz viel Erfolg beim
> Basteln!
>
> GLG Sandrina
>
>
> > Liebe Sandrina,
> >
> > das sind ja wunderbare Neuigkeiten! Ich freue mich sehr für dich. :-)
> >
> > Genieß die kommenden Monate und lass dich von den Symptomen nicht
> ärgern.
> > Vielleicht will dein Baby einfach nur ganz viele Lebenszeichen schicken.
> > Nachdem du nun so lange darauf warten musstest, dass es endlich zu dir
> > kommt. ;-)
> >
> > Ich freue mich, dass ins Nebenforum nun auch wieder mal neues Leben
> > einzieht.
> > Und wenn es alles ideal läuft, dann bleibst du dort nicht allzu lange
> die
> > "Jüngste". In wenigen Wochen, wollen wir auch wieder anfangen zu
> basteln.
> > :-)
> >
> > Liebe Grüße,
> > Katharina
> >
> >
> > > Hallo ihr Lieben!
> > >
> > > Ich glaub es selbst noch kaum, aber nach fast zwei Jahren basteln ist
> > unser
> > > zweites Kind in meinem Bauch eingezogen! Wir freuen uns so sehr und
> > unsere
> > > Große freut sich auch sehr. Sie redet schon mit dem Baby und sagt,
> dass
> > > sie es lieb hat. Sie hat sich beim Baby als erstes mit dem Vor- und
> > > Nachnamen vorgestellt!!!
> > >
> > > In zwei Wochen haben wir den ersten Ultraschall und dann darf ich es
> > meinem
> > > ARbeitgeber sagen, wo ich ja erst seit 3 Monaten angestellt
> > bin...ojeoje.
> > > Bin ich ja gespannt. Aber ich denk mir, wenn sie blöd tun, dann muss
> > ich
> > > ja nicht mehr dorthin zurück hehe. Ich bin einfach nur happy!
> > >
> > > Ich hab auch schon alle möglichen Symptome. Leider auch teilweise
> > > Schmerzen. Ich denke dass es vom Wachsen des Bauches kommt...der ist
> > > nämlich echt jetzt in er 6. Woche schon sichtbar. Und natürlich
> werden
> > > auch die innere und äußere Kaiserschnittnarbe gedehnt...werde beim
> > Termin
> > > mal den Arzt fragen bzw. wenn es öfter kommt schon davor mal anrufen.
> > >
> > > Soda jetzt hab ich mein Gück auch mit euch geteilt und ich wünsche
> > allen
> > > hier (ev. auch stillen Mitleserinnen), die sich auch so sehnlich ein
> > Baby
> > > wünschen wie ich das die letzten Monate, alles Glück der Welt für
> > dieses
> > > "Projekt"!!!!
> > >
> > > Alles Liebe
> > > Sandrina



Antworten:

[ Kinderwunschforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Traumgewichtforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]