Re: Re: Re: Re: auch von mir wieder ein neuer zyklus

Geschrieben von Sandrina am 19. März 2017, 07:06
Als Antwort auf: Re: Re: Re: auch von mir wieder ein neuer zyklus geschrieben von Claudia

Hallo liebe Claudia und liebe Tabea!

Vielen Dank für eure Worte.

Ja jetzt nach über einem Jahr zermürbt es langsam...

@ Claudia: Nein auf keinen Fall werde ich jemals wieder dieses Pillengift schlucken. Ich habe ja damals gemerkt, was dieses Zeug in meinem Körper angerichtet hat. Wirklich nie mehr wieder und ich wäre echt dafür, das Zeug zu verbieten. Aber da wird wohl die Pharma ein kleines bisschen dagegen haben *hihi*


@ Tabea: Genau du hast ja damals die Zyklusblätter einfach nicht mehr gemacht. Hm ich werde sie lieber weiter führen, weil mich das beruhigt, wenn ich weiß, wo ich im Zyklus umgehe. Ansonsten denke ich mir erst wieder bei jedem kleinen Symptom, dass ich schwanger bin.


Also dann...der März ist noch spannend. Habe mich auch gerade auf eine andere Stelle beworben. Und Ärger in der Arbeit lenkt mich auch immer wieder vom Kinderwunsch ab. Wer weiß wozu es gut ist.

Der Kinderwagen wird jetzt auch langsam verräumt und die letzten Babydecken usw. hab ich verstaut. So eine Ausmistaktion ist auch immer gut. Immerhin dauerts ja sowieso wieder neun Monate, bis man das Zeug braucht und dann hab ich ja wieder genug Zeit alles hervor zu kramen.

Wünsch euch einen feinen Sonntag!!! Heut ist bei mir Kuchen backen angesagt, da mein Mann morgen Geburtstag hat!

Alles Liebe
Sandrina





> Liebe Sandrina!
>
> Ich verstehe, dass es mit der Zeit zermürbt und du eine Pause brauchst.
> Aber bitte verzichtet auf hormonelle Verhütung, sprich bitte keine Pille
> und keine Hormonspirale. Nach dem Absetzen ist ja die Fehlgeburtenrate
> erhöht, daher solltest du danach wieder ein Jahr warten, ohne schwanger zu
> werden, und dann zieht sich alles noch mehr.
> Falls ihr wirklich eine Pause braucht, dann würde ich es entweder drauf
> ankommen lassen, oder mit dem Zyklusblatt den Schleimtagen aus dem Weg
> gehen, oder Kondome verwenden. Damit könnt ihr jederzeit wieder zurück
> ins Kinderwunschgeschehen einsteigen.
>
> Aber jetzt halte ich euch mal ganz kräftig alle beide Däumchen!
>
> Liebe Grüße,
> Claudia



Antworten:

[ Kinderwunschforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Traumgewichtforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]