Re: Traurig

Geschrieben von Elli am 8. Jänner 2017, 13:50
Als Antwort auf: Traurig geschrieben von Reist

Liebe Sandrina und Mitlesenden!

Auch wir hatten einige Durststrecken bezüglich unseres Kinderwunsches.
Überall diese Babybäuche und Kinderwägen- es hat mich phasenweise sehr verletzt, der eigene Druck war vermutlich das Schlimmste...

Nach einigen Monaten bin auf das Buch
"Gelassen durch die Kinderwunschzeit: Loslassen lernen und empfangen"
von Birgit Zart gestoßen.
Ich hab es sehr gern gelesen, darin geblättert, irgendwann hatte ich mir dann auch die CD mit den Meditationen dazu gekauft. Mir persönlich hat das sehr geholfen (ich bin halt auch der Lese- und Nachschlage-typ)!!! Da auch mein Mann es manchmal nicht ganz so verstanden hat, warum es für mich tageweise gar so schlimm war, meine schwangeren Freundinnen usw. waren sowieso keine Hilfe.

Vielleicht auch für jemand anderen ein hilfreiches Buch und ein Weg mit der Angst, der Trauer, dem Gefühlschaos in dieser Zeit besser umgehen zu können!


Alles GUTE!


Ps.: Ich würde mein Buch+ CD auch günstig verkaufen, wenn Interesse besteht.


Antworten:

[ Kinderwunschforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Traumgewichtforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]