Re: ich versuche mich mal an der Auswertung

Geschrieben von Claudia am 29. September 2016, 09:44
Als Antwort auf: ich versuche mich mal an der Auswertung geschrieben von Sandra

Liebe Sandra!

Habe ich das richtig im Kopf, dass du die unfruchtbare Zeit suchst? Wenn ja, dann ran an den Mann! ;-)

> ich habe mal versucht, den aktuellen Zyklus auszuwerten. Würdet Ihr das
> auch so machen, oder a.G. des 14ZT die Basislinie hoch setzen?

Du hast den 14. Tag eingeklammert, und zwar begründet eingeklammert, und damit spielt er nicht mit. Deine Auswertung ist perfekt!

Du bist sogar päpstlicher als der Papst, denn du hättest den Fünfer auf den 14. Tag setzen dürfen und den Sechser auf den 13. Tag. Du hast sogar noch den 12. Tag in die Auswertung miteinbezogen. Also gründlicher gehts ja wirklich nicht mehr.
(Eine ausgelassene oder eingeklammerte Messung darfst du mitnummerieren.)

Man sieht auch wunderschön, dass du deine übliche Hochlagenhöhe erreicht hast. Somit ist ab heute Abend endlich Schluss mit den Dauerbesuchen in Theater und Kino, und ihr könnt die Zeit zu zweit genießen. :-)

Liebe Grüße,
Claudia


Antworten:

[ Kinderwunschforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Traumgewichtforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]