Re: Re: an Janine: Alles in Ordnung?

Geschrieben von Claudia am 23. September 2016, 14:37
Als Antwort auf: Re: an Janine: Alles in Ordnung? geschrieben von Tabea

Liebe Tabea!

> wäre denn ein normaler Temperaturanstieg und somit 1. Hochlagenmessung bei
> der Differenz unwahrscheinlich?
> Der Schleim vorher wäre dafür ja wunderbar :)

Ja, der Schleim hat mir ja gut gefallen. Und dass die Temperatur ruhiger und tief(er) wird, ebenfalls. Und du hast vollkommen recht: Es gibt kein Kriterium, nach dem ein Anstieg zu steil/schnell/hoch wäre.

Aber irgendwie ...
Es war mir einfach vom Gefühl her zu viel.

Wenn das ein Anstieg gewesen wäre, hätte ich die Temperatur ganz klar akzeptiert und den Zyklus ausgewertet - keine Frage.

Übrigens gefällt mir jetzt das "Hinunter" auch nicht so recht. Es passt nicht zu den vorigen Messungen.

Wenn ich an den Herbst denke und wie kühl es heute bei uns ist, würde ich gerne zu Anfang Juli zurückspulen. Wenn ich das Zyklusblatt anschaue, würde ich gerne vorspulen, weil ich schon wissen möchte, wie es weitergeht. Irgendwie ist es schon gut, dass wir das alles nicht können. :-)

Liebe Grüße,
Claudia


Antworten:

[ Kinderwunschforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Traumgewichtforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]