M eintragen oder nicht ...

Geschrieben von Claudia am 9. Februar 2016, 18:00
Als Antwort auf: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Re: Janine - es wird spannend! :-) geschrieben von Janine

Liebe Janine!

> Ja M waren schon, ich dachte nur das wäre derzeit unnötig zum eintragen
> weil es ja keinen Unterschied macht. Oder doch?

Wie gesagt können Kondome versagen. Sie haben eine Fehleranfälligkeit von 10 Prozent. Soll heißen: Bei 9 Paaren keine Schwangerschaft, das 10. Paar wird trotz Kondom schwanger. Es kann also durchaus sein, dass du mit Kondomen schwanger wirst. Daher bitte auf jeden Fall eintragen. Dann kann man im Fall des Falles den Entbindungstermin berechnen: Es gibt immer noch Ärzte, die den Entbindungstermin nach der letzten Regelblutung berechnen (was bei langen Zyklen ziemlich schief geht) oder nach der Größe des Kindes (was durchaus auch danebengehen kann).
Und nach Möglichkeit im nächsten Zyklus die Zeit, wo du traumhaften dehnbaren durchsichtigen Zervixschleim findest oder dich nass fühlst, lieber mit einem Buch verbringen. ;-)

Liebe Grüße,
Claudia


Antworten:

[ Kinderwunschforum ]     [ Neue Beiträge ]     [ Informationen ]    [ Suchen ]    [ Schwangerschaftsforum ]    [ Stillzeitforum ]    [ Wechseljahrforum ]    [ Traumgewichtforum ]    [ Quiz ]    [ Online-Zyklen ]